Hidden Spot in unserer Region: Spitzenqualität im Anlagenbau auf internationalem Parkett

Wer hat nicht schon einmal gebannt vor dem Bildschirm gesessen und in einem Video verfolgt, wie Maschinen und Roboter mit scheinbar magischer Präzision Autos und andere Produkte nahezu mühelos zusammenbauen, ohne dass ein Mensch Hand anlegt? Diese Momente des Staunens sind unvergesslich, aber sie werfen auch eine entscheidende Frage auf: Wer sind die kreativen Köpfe und Ingenieure hinter diesen hochkomplexen Anlagen und Sondermaschinen?

Noch faszinierender ist die Tatsache, dass eine kleine Firma, ganz in unserer Nähe, in dem beschaulichen Ort Fredersdorf bei Berlin, all dies möglich macht. In einem familiären Umfeld von etwa 70 engagierten Mitarbeitern bauen sie diese technologischen Unikate für einige der größten Industriefirmen weltweit. Doch wer steckt genau hinter diesen hochkomplexen Anlagen? In diesem exklusiven Artikel begeben wir uns auf eine spannende Reise in die Welt der Automatisierungstechnologie und lernen die Macher von der MP GmbH Montage- und Prüfsysteme näher kennen.

Was steckt hinter der MP GmbH

Seit ihrer Gründung im Jahr 1990 hat die MP Montage- und Prüfsysteme GmbH mit Sitz in Fredersdorf bei Berlin eine bemerkenswerte Reise angetreten. Als nach DIN EN ISO 9001 zertifiziertes Unternehmen hat sie sich als Spezialist für den Anlagenbau im Bereich Montage und Prüfung etabliert. Die Kernkompetenzen der MP GmbH liegen im präzisen Engineering und dem Bau hochwertiger, maßgeschneiderter und schlüsselfertiger Montage-, Mess- und Prüfanlagen für die verschiedensten Branchen.

In den vergangenen Jahren hat die MP GmbH ihre Expertise vor allem in den Schlüsselbranchen Automotive, Medizintechnik und Gartengerätetechnik unter Beweis gestellt. Die Bandbreite ihrer realisierten Projekte ist dabei beeindruckend und könnte verschiedener nicht sein. In der Praxis wurden bereits Anlagen entwickelt, zum automatisierten Montieren von beispielsweise Differential- und Verteilergetrieben, Motorradgetrieben, sowie Wasser-, Öl- und Dieselpumpen. Darüber hinaus wurden innovative Anlagen für Herzschrittmacher, Elektromotoren, Gartengeräten und vieles Weitere erfolgreich umgesetzt.

Von Fredersdorf in die Welt

Im Bereich Automatisierungstechnik, Messtechnik und Prüftechnik hat sich die MP Montage- und Prüfsysteme GmbH als Experte etabliert. Mit einer beachtlichen Kundenliste, zu der Unternehmen wie Biotronik, BMW, Bosch, Continental, Daimler, Magna, Osram, Stihl, Siemens, Volkswagen, ZF und viele andere gehören, beliefert das Unternehmen internationale Größen der Industrie. Die maßgeschneiderten Maschinen und Anlagen erfüllen höchste Qualitätsstandards und finden nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit Anwendung.

Die Präsenz der MP Montage- und Prüfsysteme GmbH erstreckt sich über Europa, die USA, Mexiko, Brasilian, Thailand bis nach China. Diese globale Reichweite unterstreicht nicht nur die Qualität der Technologien, sondern auch das weltweite Vertrauen in das Unternehmen. Die erstellten Maschinen der MP GmbH sind darauf ausgerichtet, die Arbeitsabläufe in verschiedenen internationalen Industriezweigen zu optimieren. Dabei liegt der Fokus auf maßgeschneiderter Fertigung, wodurch jede Anlage individuell an die spezifischen Produktanforderungen jedes Kunden angepasst wird.

Innovative Technologien und Teamgeist

Das Herzstück der MP Montage- und Prüfsysteme GmbH bildet ein hochqualifiziertes Team, bestehend aus etwa 70 % Ingenieuren, die in verschiedenen Schlüsselbereichen tätig sind. Von der Konzeption über die Konstruktion bis hin zur Schaltplanerstellung sowie Programmierung und Inbetriebnahme deckt das Team ein breites Spektrum ab. Diese Expertise ermöglicht es, flexible und maßgeschneiderte Lösungen für verschiedenste Kunden zu entwickeln und innovative Projekte umzusetzen.

Die Montageaktivitäten für die gebauten Anlagen der MP GmbH erstrecken sich von der Maschinenmontage über den Schaltschrankbau bis hin zur Maschineninstallation. Der Anspruch des Unternehmens geht jedoch über die rein technischen Aspekte hinaus. Die MP GmbH hebt sich durch einen umfassenden Service hervor, der weit über bloße technische Aspekte hinausgeht. Dabei liegt der Fokus darauf, operative Lösungen zu entwickeln, die eine zügige und effiziente Projektdurchführung gewährleisten. Dieser ganzheitliche Ansatz spiegelt sich deutlich in der Arbeitsweise des Teams wider. Das Team zeichnet sich nicht nur durch technische Kompetenz aus, sondern übernimmt auch eine proaktive Rolle in der Umsetzung von Projekten. Auf diese Weise wird
sichergestellt, dass die MP GmbH nicht nur technisch versierte Lösungen bietet, sondern aktiv dazu beiträgt, den Erfolg ihrer Kunden zu sichern.

 

Von Anfang bis Ende – wie entsteht eine solche Anlage?

In den ersten Schritten einer Zusammenarbeit tritt ein Kunde mit einem spezifischen Problem an die MP GmbH heran. Sein Ziel ist es, die automatisierte Fertigung seines Produkts zu realisieren, um Kosten zu senken und die Arbeitskräfte effizienter einzusetzen. Die Herausforderung besteht jedoch darin, dass der Kunde selbst nicht genau weiß, wie dieses Vorhaben umgesetzt werden kann. In dieser Ausgangssituation kommt die Expertise des Vertriebs der MP GmbH ins Spiel, um ein maßgeschneidertes Angebot für eine individuell gefertigte Sondermaschine zu erstellen.

Nach Zustimmung des Kunden zu diesem Angebot beginnt der Prozess der individuellen Anlagenfertigung durch die MP GmbH. Der erste Schritt liegt in den Händen der Maschinenbaukonstruktion, die die Anlage virtuell entwirft und die Abläufe detailliert skizziert. Dabei entstehen mehrere tausend einzigartige Bauteile, die die Grundlage für die spätere Anlage bilden. Im Anschluss übernimmt die Elektrokonstruktion die Aufgabe, die Bauteile elektrisch, pneumatisch und hydraulisch zu versorgen, wofür sie umfangreiche Schaltpläne mit mehreren hundert Seiten erstellt.

Eine Anlage dieser Komplexität kann über 1000 verschiedene Sensoren und mehrere hundert Aktoren wie Motoren und Zylinder umfassen. Der Einkaufsprozess umfasst die Bestellung aller benötigten Bauteile und die anschließende Qualitätsprüfung. Die Montageabteilung setzt dann alles innerhalb von mehreren Wochen zu einer funktionsfähigen Anlage zusammen. Dabei sind die Anlagen oft in verschiedene Montageprozesse unterteilt, wobei jeder Prozess eine Station repräsentiert. Wenn die Anlage fertig ist, durchläuft das Produkt des Kunden diese Stationen auf Werkstückträgern, bis sie am Ende komplett montiert sind.

Bevor die Anlage als abgeschlossen gilt, übernehmen die Programmierer die Aufgabe, sie zum Leben zu erwecken. Nach erfolgreicher Inbetriebnahme erfolgt die Vorababnahme durch den Kunden. Die Anlage wird dann sorgfältig verpackt und erreicht ihren Bestimmungsort durch den Einsatz von LKWs, Schiffen und Flugzeugen weltweit. Ein markantes Merkmal der MP GmbH ist, dass die Anlagen in Fredersdorf bei Berlin komplett aufgebaut und getestet werden, bevor sie zum Kunden geliefert werden.

Nach Ankunft beim Kunden werden die Anlagen von geschulten Monteuren erneut aufgebaut und von den Programmierern vor Ort in Betrieb genommen. Die Endabnahme erfolgt schließlich direkt beim Kunden. Vom Beginn der Konstruktion bis zur Auslieferung kann bei größeren Anlagen ein Zeitrahmen von etwa einem halben Jahr einkalkuliert werden. Ein entscheidender Vorteil der MP GmbH liegt darin, dass alle Schritte dieses Prozesses unter einem Dach stattfinden. Dies bedeutet, dass alle Abteilungen eng miteinander vereint sind und Hand in Hand arbeiten, um den reibungslosen Ablauf und den Erfolg jedes Projekts sicherzustellen.

Zahlen, Daten, Fakten

Die MP Montage- und Prüfsysteme GmbH hat in den letzten Jahren beeindruckende Erfolge verzeichnet. Mit einem Umsatz von 9.100.000€ im Jahr 2019 hat das Unternehmen nicht nur finanziell, sondern auch in Bezug auf seine globalen Aktivitäten einen bedeutenden Meilenstein erreicht. Über 550 Anlagen wurden weltweit ausgeliefert, was die internationale Präsenz und die Nachfrage nach den innovativen Lösungen der MP GmbH unterstreicht.

Nach einer Erweiterung der Gebäude des Unternehmens beträgt die Montagefläche des Unternehmens beeindruckende 2.500m². Dieser Zuwachs ermöglicht es der MP GmbH, ihren Kunden noch effizienter maßgeschneiderte Lösungen anzubieten und die wachsende Nachfrage zu bedienen. Das kontinuierliche Wachstum des Unternehmens ist besonders beachtlich, mit einem beeindruckenden Anstieg von 60% im Zeitraum von 2011 bis 2023. Interessanterweise bildet die MP GmbH sogar einen dualen Studenten im Studiengang Automatisierungstechnik an der TH Wildau aus

Diese Fakten verdeutlichen nicht nur den finanziellen Erfolg der MP Montage- und Prüfsysteme GmbH, sondern auch ihre stetige Expansion und ihren Beitrag zur technologischen Entwicklung in der Automatisierungsbranche.

 

Interview mit dem Geschäftsführer der MP GmbH

1.    Was macht Fredersdorf in Brandenburg zu einem attraktiven Standort für das Unternehmen?

Fredersdorf in Brandenburg ist für úns ein äußerst attraktiver Standort aus verschiedenen Gründen. Die zentrale Lage in der Nähe von Berlin bietet nicht nur eine exzellente Anbindung an nationale und internationale Verkehrswege, sondern auch Zugang zu einem breiten Talentpool hochqualifizierter Fachkräfte in der Region. Die Nähe zu Berlin, einer der führenden Technologie- und Innovationszentren Europas, ermöglicht es uns, von den neuesten Entwicklungen und Trends in der Automatisierungsbranche zu profitieren.

Die Infrastruktur in Fredersdorf ist hervorragend, was den reibungslosen Bau unserer Montage- und Produktionsanlagen gewährleistet. Die Möglichkeit, auf unserem eigenen Grundstück zu expandieren, unterstützt unsere Wachstumspläne und ermöglicht es uns, auf die wachsende Nachfrage nach kundenspezifischen Montage- und Prüfsystemen zu reagieren.

Die lokale Gemeinschaft von Fredersdorf schafft ein positives Umfeld für unsere Mitarbeiter, die hier nicht nur arbeiten, sondern auch leben. Die regionale Zusammenarbeit und Unterstützung haben dazu beigetragen, dass die MP GmbH nicht nur ein erfolgreicher Akteur in der Automatisierungsbranche ist, sondern auch einen positiven Beitrag zur Wirtschaft und Gemeinschaft vor Ort leistet.

 

 

2.   Wie kann man als relativ „kleine“ Firma in dieser Branche mit den Firmen mithalten?

Im Wettbewerb mit großen Unternehmen setzen wir als MP GmbH auf einige Schlüsselfaktoren, die uns trotz unserer Größe effektiv mithalten lassen. Unsere Stärke liegt in der Agilität und der Fähigkeit, rasch auf die Bedürfnisse unserer Kunden zu reagieren. Durch diese Flexibilität können wir innovative Lösungen entwickeln und anbieten, die genau auf die individuellen Anforderungen zugeschnitten sind. Unser Fokus auf Kundennähe ermöglicht es uns, enge Beziehungen zu pflegen und die Bedürfnisse unserer Kunden in den Mittelpunkt unserer Arbeit zu stellen.

Effizienz und Schnelligkeit sind weitere Schlüsselaspekte unserer Strategie. Die schlanke Organisationsstruktur der MP GmbH erlaubt es uns, schnell Entscheidungen zu treffen und Projekte effizient umzusetzen. Dieser agile Ansatz ermöglicht es uns, schneller auf den Markt zu reagieren und dabei hochwertige Produkte zu liefern.

Die Spezialisierung auf den Anlagenbau für Montage- und Prüfsysteme ist ein weiterer Erfolgsfaktor. Durch diese Fokussierung konnten wir eine herausragende Expertise in unserem Bereich entwickeln und uns so als Spezialist positionieren.

Unsere Mitarbeiter sind hochengagiert und bilden ein eingespieltes Team. Der gemeinsame Einsatz für unsere Ziele und die Identifikation mit unserem Unternehmen sind entscheidende Faktoren für unseren Erfolg. Zusätzlich setzen wir auf den Aufbau von Netzwerken und strategischen Partnerschaften, um auf Ressourcen zuzugreifen, die normalerweise nur größeren Unternehmen zur Verfügung stehen. Diese Kooperationen stärken unsere Wettbewerbsposition und ermöglichen es uns, als relativ kleine Firma erfolgreich mit den Großen der Branche zu konkurrieren.

 

3.    Wie sieht die Zukunftsplanung der MP GmbH hinsichtlich neuer Projekte, Technologien und Marktexpansion aus

In Hinblick auf unsere Zukunftsplanung verfolgen wir eine ambitionierte Wachstumsstrategie, die auf verschiedenen Eckpfeilern beruht. Bis Mitte 2024 planen wir eine bedeutende Erweiterung unserer Infrastruktur, indem wir sowohl unsere Montage- als auch Büroflächen verdoppeln. Dieser Schritt ermöglicht es uns nicht nur, der steigenden Nachfrage nach unseren Anlagen gerecht zu werden, sondern schafft auch Raum für innovative Entwicklungen.

Gleichzeitig ist eine wesentliche Säule unserer Zukunftsplanung das personelle Wachstum. Wir streben an, unsere Mitarbeiterzahl auf über 100 zu erhöhen, was nicht nur die Umsetzung unserer geplanten Projekte unterstützt, sondern gleichzeitig unsere Kapazität für technologische Weiterentwicklung verstärkt.

In Bezug auf Innovation und Technologieführerschaft setzen wir verstärkt auch auf aufstrebende Industriezweige wie Elektromobilität. Bereits heute nehmen wir Aufträge in diesem vielversprechenden Segment an und streben danach, unsere Position in der Branche zu festigen. Die geplante Verdopplung der Montageflächen und die Erhöhung der Mitarbeiterzahl sind dabei entscheidende Schritte.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Zukunftsplanung liegt auf der Marktexpansion. Durch die Ausweitung unserer Kapazitäten und die verstärkte Fokussierung auf innovative Technologien streben wir nicht nur ein weiteres Wachstum auf dem nationalen Markt an, sondern wollen auch unsere Präsenz auf internationaler Ebene weiter signifikant stärken.

Unser Ziel ist es, die bereits etablierte Position der MP GmbH im Anlagenbau für Montage- und Prüfsysteme weiter zu festigen und auszubauen. Wir richten unseren Fokus auf die Förderung der Elektromobilität sowie andere innovative Technologien, um in diesen Bereichen eine führende Rolle zu übernehmen.

 

Beitrag erstellt im Dezember 2023

Autor: Julian Niedling

Interview mit GreenGate Genomics

GreenGate Genomics, ein innovatives Start-up im Bereich der bioinformatischen Dienstleistungen, fokussiert auf mikrobielle und Umweltgenomik, revolutioniert seit seiner Gründung 2023 die genetische Forschung. Mit einem Angebot, das von spezialisierten Analysen…

Interview mit Momior

In einem inspirierenden Interview mit den Gründerinnen von Momior, einem einzigartigen Planer und einer Ressource speziell für junge Mütter, werden persönliche Erfahrungen und Herausforderungen als Mütter geteilt und die bewegenden…

Interview with mitigant

In an enlightening interview with Dr. Muhammad Ishan Sukmana, CPO and Co-Founder of Mitigant, we delve into the origins and evolution of this emerging company in proactive cloud security solutions.…