COLab goes 360° Grad – Sneak Peek

Im Rahmen des 360°-Festivals und des BTU Uniinfotages erlaubte das COLab einen kleinen Sneak Peek in die neuen Räumlichkeiten in der Spree Galerie Cottbus, bevor im Mai eröffnet werden kann.

Ideen.Machen.Zukunft 

Das CreativeOpenLab (COLab) – Teilprojekt des Startup Revier EAST und erster Makerspace in der Region – öffnet im Mai auf 400m² in der Spree Galerie Cottbus mit einem Teil seiner modernen Ausstattung. Pünktlich zum Semesterbeginn im Herbst wird dann das neue Gründungszentrum am BTU Zentralcampus bezogenInteressierte können in der Spree Galerie erste Technologien (u.a. 3D Drucker, Lasercutter, 360Grad-Kameras) ausprobieren und an spannenden Workshops teilnehmen. Die Mitmachwerkstatt ermöglicht allen Lausitzerinnen und Lausitzern (von Schüler*innen, über Senior*innen, über Handwerker*innen bis hin zu Gründer*innen und Gründungsinteressierten) Zugang zu modernster Technologie für:

 

Holzverarbeitung

mit Bandsägen, Abricht-Dickenhobelmaschine, Fräsmaschinen uvm.

Metallverarbeitung

mit 5-Achs-Fräse, Schweißgeräten, Biegemaschinen uvm.

Kunststoffverarbeitung

mit 3D-Drucker, Lasercutter, Vakuumpresse uvm.

Textilverarbeitung

mit Industrienähmaschinen und CNC Textilzuschnitt uvm.

Elektronikverarbeitung

mit Multilayer, Leiterplattenanfertigung, Reflowofen, umfangreicher Messtechnik uvm.

Medienverarbeitung

mit 3D-Kamera & 3D-Scanner, Fotostudio und PCs uvm.

 

Kurz gesagt: Ihr habt die Idee und wir haben die passende Technik! 

360Grad Sneak Peek 

Wer nicht mehr bis Mai warten kann oder sich fragt „Was ist ein Makerspace überhaupt?“, konnte sich am 2. & 3. April im Rahmen des 360° Festivals und am 14. April während des Uniinfotages der BTU in den neuen Räumlichkeiten umschauen. Ein kurzer 360Grad-Clip ermöglichte den Besucher*innen einen virtuellen Rundgang in den entstehenden Räumlichkeiten des COLabs. Wir möchten euch unseren 360Grad-Rundgang nicht vorenthalten:

YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=vlIvTwEsTkw

 

 

Habt ihr Ideen oder möchtet mitmachen? Teilt uns eure Wünsche und Feedback gern mit: 

 colab@b-tu.de 

Oder folgt uns, um weitere Informationen zu erhalten, immer up to date zu sein oder an Gewinnspielen und Umfragen teilzunehmen:

COLab – dein zentraler Ort für Ideen und gemeinsames Machen in der Lausitz. 

Bildmaterial: Madlen Groba

Interview mit ismartC

Das Cottbuser Gründungsteam ismartC arbeitet an einer umweltbewussten Lösung für das Laden von Elektrofahrzeugen. Mit Unterstützung vom Lehrstuhl Energieverteilung und Hochspannungstechnik an der BTU Cottbus-Senftenberg konnte ismartC eine Förderung vom…